Schreibwerkstätten

Silberwort: Wie wir den Schatz auf Papier bergen

Düsseldorf

Leitung: Ansgar Fabri

© green-chameleon-s9cc2skysjm-unsplash

Beschreibung und zusätzliche Informationen

Haus der Talente

Wenn die Ideen nur so in deinem Kopf sprudeln, kann Kreatives Schreiben eine gute Möglichkeit sein, daraus eine Geschichte zu machen. Denn anders als bei Filmen, stößt du mit deinen Einfällen nicht an Grenzen des technisch Machbaren, oder es scheitert an zu großem Aufwand. In Büchern ist alles möglich, was denkbar ist. Wie gute Storys funktionieren, lernst du in diesem Workshop. Wichtige Themen: eine Geschichte aufbauen, lebendige Figuren entwickeln, einen Konflikt anlegen, plotten, Spannung aufbauen, verständlich formulieren und seinen Schreibstil verfeinern. Am Ende des Workshops sollst du eine eigene Kurzgeschichte und das Wissen für weitere Schreib-Projekte mit nach Hause nehmen. Der Dozent Ansgar Fabri ist Autor von Romanen, Kurzgeschichten und Fachbüchern. Seine Kurzgeschichte „Alltagsszene“ wurde von Amnesty International und Aktion Mensch prämiert. Als 11-Jähriger begann er mit dem Schreiben und entwickelt seine Kurse mit dem Gedanken: „Was hätte mir damals geholfen?“ Fabri unterrichtet seit 10 Jahren Kreatives Schreiben an der Hochschule Niederrhein und bei weiteren Institutionen, unter anderem in einem Projekt des Literaturbüros NRW.

Termine

23.10.2020 12:30
23.10.2020 16:30



Anmeldung

Über Homepage


23,00