Schreib mit!

Für unseren Blog stellen Autor*innen Schreibaufgaben. Drei besondere Texte werden hier veröffentlicht. Ist deine Geschichte dabei, schenken wir dir ein handsigniertes Buch. In den Kommentaren kannst du dich auch mit uns und anderen Schreibbegeisterten über alle Fragen rund ums Schreiben und über die veröffentlichten Geschichten austauschen.

Blog per Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse hier ein, um über jeden neuen Blogeintrag (kostenfrei) informiert zu werden.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Deine Erziehungsberechtigten müssen mit dem Blog-Abo einverstanden sein.“


Ich stimme zu, dass ich eine Benachrichtigung per E-Mail erhalte, sobald ein neuer Blog-Artikel veröffentlicht wurde. Ich kann meine Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen. Details zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Seite Datenschutz.

Am Ende des Tunnels

Am Ende des Tunnels

Stellt euch vor, es ist Sommer und ihr seid im Freibad. Es ist so heiß, dass euer Eis auf dem Weg vom Kiosk schmilzt, bevor ihr euer Handtuch erreicht habt. Es ist wirklich unfassbar heiß. Um euch abzukühlen, steigt ihr die lange Treppe zur Tunnelrutsche hoch. Ihr freut euch schon auf die erfrischende Landung im kühlen Schwimmbecken.

PLATSCH!

Aber dort kommt ihr nie an, weil euch die Rutsche ganz woanders ausspuckt.

Aber wo?

Und wer erwartet euch dort?

Schreib eine Geschichte oder zeichne einen Comic darüber!

Tipps:
Schreib die ersten drei Orte auf, die dir einfallen.
Streich sie wieder durch.
Überleg dir neue Orte.
Manchmal sind erste Ideen gut. Meistens aber kommt man zu besseren Lösungen, wenn man ein wenig länger überlegt.
Das mache ich auch.
Die Tunnelrutsche ist eine typische Pforte, wie Autorinnen und Autoren sie in vielen Geschichten benutzen, in denen man in andere Welten wechselt.
Oft sind das Spiegel oder Schränke.
Pforten sind super. Sie erlauben dir alles zu erzählen, was du willst.
Vielleicht landest du durch die Rutsche ja in der Steinzeit.
Oder auf dem Mond.
Oder auf einem Piratenschiff in der Karibik.
Alles ist möglich.
Du hast die freie Wahl.
Nutze diese absolute Macht für deine Geschichte.
Gerne auch als Comic, wenn du magst.
So eine Tunnelrutsche kommt nämlich auch im 3. Band meiner Comic-Reihe „Mega dumm gelaufen“ und „Mega fette Beute“ vor. Da landen drei Kinder durch die Rutsche im Schwimmbad bei den Dinosauriern. Das Buch erscheint nächstes Jahr. Die ersten beiden Bände der „Mega“-Reihe findest du aber bestimmt in deiner Bücherei.

Rüdiger Bertram wurde 1967 in Ratingen geboren und arbeitete nach seinem Studium (Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik) zunächst als freier Journalist. Heute schreibt er Drehbücher und hat zahlreiche erfolgreiche Bücher für Kinder veröffentlicht. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Köln.

Mehr Informationen auf der Homepage des Autors: www.ruedigerbertram.com

So kannst du mitmachen / Teilnahmebedingungen

Sende bis zum 7. August 2022 deinen Text zu Rüdiger Bertrams Schreibaufgabe an schreibland@literaturbuero-nrw.de! Schick uns den Text bitte im docx- Format und nicht als pdf. Hast du einen Comic gezeichnet, mach ein oder mehrere schöne, scharfe Fotos davon.

Teilnehmen kannst du, wenn du zwischen 8 und 11 Jahren alt bist. Einige Texte werden von Rüdiger Bertram ausgesucht und hier auf dem Blog veröffentlicht. Wenn dein Text dabei ist, senden wir dir ein signiertes Buch von Rüdiger Bertram zu. Bitte lies dir mit deinen Erziehungsberechtigten die Teilnahmebedingungen durch: Der eingesendete Text darf nicht mehr als 1.800 Zeichen (inkl. Leerzeichen) lang und noch nicht anderswo veröffentlicht worden sein. Er darf keine Rechte Dritter verletzen und muss von der/dem Teilnehmer*in selbst verfasst worden sein. Mit dem Zusenden des Textes erklären sich der/die Verfasser*in und die Erziehungsberechtigten damit einverstanden, dass wir ihn auf unserer Website kostenfrei veröffentlichen. Der volle Name des/der Verfasser*in wird nicht veröffentlicht. Veröffentlichte Texte werden von uns nach Ablauf eines Jahres wieder gelöscht. Durch die Teilnahme an der Schreibaufgabe entstehen keine Kosten. Beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Tags


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Captcha