Schreibwerkstätten

Aus dem Kopf auf

Bergisch Gladbach *

Leitung: Charlotte Luise Fechner

© Hannah Olinger/unsplash

Beschreibung und zusätzliche Informationen

Stadtbücherei Bergisch Gladbach

Du schreibst gern und bist zwischen 11 und 14 Jahren alt? Du möchtest andere, schreibbegeisterte Menschen in deinem Alter treffen und dich mit ihnen im Schreiben ausprobieren? Dann bist du hier richtig!
Kreatives Schreiben – Die Werkstatt: Aus dem Kopf auf’s Papier – lass deine Ideen frei und probiere aus, wie sie z.B. als Kurzgeschichte, Gedicht oder Theater-Szene lebendig werden. Teilen ausdrücklich erwünscht – tausch‘ dich mit anderen Schreibbegeisterten aus. Sprecht über eure Ideen, lest euch eure Texte vor und schreibt, auch gern gemeinsam, etwas Neues. Am Ende der Werkstatt kannst du zusammen mit den anderen Werkstatt-Teilnehmenden deine Texte bei einer Abschlusspräsentation einem Publikum aus Familie, Freunden und eingeladenen Gästen vorstellen.
Tipps und Tricks vom Profi - Die Autorin: Dabei wirst du unterstützt von der Autorin Charlotte Luise Fechner. Nach dem Studium der „Theatre Studies“ und „English Literature“ in London lebt sie seit 2002 in Köln. Sie verfasst u. a. Bühnentexte und Hörstücke und ist im Bereich der Digital Art kreativ. Außerdem arbei-tet sie als Dozentin für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Theater und Kreatives Schreiben.

Start: Am Mittwoch, 27. April 2022. Hier lernst du die anderen Schreibbegeisterten und die Autorin kennen und kannst Fragen zur Schreibwerkstatt stellen. Gleich im Anschluss geht es los mit der ersten Werkstatt-Stunde.

Termine

27.04.2022 16:00
04.05.2022 16:30
11.05.2022 16:30
18.05.2022 16:30
25.05.2022 16:30
01.06.2022 16:00
08.06.2022 16:00


Abschlussveranstaltung

08.06.2022 18:00




Werkstatt-Leitung

Charlotte Luise Fechner



Anmeldung

Über E-Mail


Anmeldeschluss

05.04.2022


€ 25


Die mit * gekennzeichneten Werkstätten werden im Rahmen des Projekts „SchreibLand NRW" angeboten und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW finanziell gefördert.